Skip to:

Fussballclub Wängi

Wenn Du Anregungen und Wünsche zur Gestaltung und dem Inhalt dieser Seite hast, schreib uns bitte. Mittels Kontaktformular erreichst Du die Verantwortlichen auf schnellstem Wege.


  • Austragungsdatum: Samstag, 3. Dezember 2016 - 8:30
    Beitragsdatum: Dienstag, 23. August 2016

    FC Wängi - 10. Chlausturnier für Junioren E, Junioren F und Junioren G am Wochenende des 3. und 4. Dezember 2016

    Das bieten wir :
    - Pokale für die ersten 3 Mannschaften, Medaillen und Preise für alle Teilnehmer
    - Doppelhalle für die Spiele, Halle zum Aufwärmen und Einspielen
    - Spielfeld mit Banden
    - Zuschauergalerie
    - Durchgehende Festwirtschaft
    - Turnier werden Halbtags abgeschlossen

  • Beitragsdatum: Sonntag, 21. August 2016

    Mit viel Kampf und Selbstvertrauen erspielen sich die Wängener den verdienten ersten Sieg in der 3. Liga. Der neue Trainer Bernhardsgrütter setzt sein Konzept um und wird mit 3 Punkte belohnt.

  • Beitragsdatum: Dienstag, 16. August 2016

    Gleich mit 5:0 fertig ein in allen Belangen überlegenes Wängi den harmlosen Zweitligisten Tägerwilen ab. Matchwinner war dabei Silvano Teixeira, der mit einem Hattrick innerhalb der ersten 19 Minuten bereits die Vorentscheidung herbeiführte.

  • Beitragsdatum: Montag, 13. Juni 2016

    Wängi steigt nach 10-Jähiger 2-Liga Zugehörigkeit in die 3. Liga ab. Dies nach einem verlorenen Heimspiel im Absteiger Duell gegen Flawil. Das Spiel war symptomatisch für die ganze Saison. Trotz Chancenplus verlor man mit 1:3 Toren.

  • Beitragsdatum: Montag, 06. Juni 2016

    Das Spiel hatte den Charakter eines Freundschaftsspiels, da zwei Runden vor Schluss beide Teams nichts mehr an der Ligazugehörigkeit ändern konnten. Wängi hatte wieder viele gewichtige Absenzen zu beklagen und musste sich von Amriswil mit 5:1 vorführen lassen.

  • Beitragsdatum: Sonntag, 29. Mai 2016

    Die zahlreichen Zuschauer und Sponsoren erleben ein willensstarkes und engagiertes Wängi. Nur weil der Ball rund ist und im Fussball alles möglich ist, geht dieses Spiel verloren. Die Wängener hätten einen Sieg verdient und den tosenden Applaus der Anhänger. 

Seiten